SZ + Riesa
Merken

Zeithain: Die Zeit läuft für preisgekröntes Umweltprojekt

Das Preisgeld ist da. Ab jetzt zählen die zwei Jahre, in denen die Gemeinde Zeithain ihr Siegervorhaben "Ja!! - zu Grünem Wasserstoff" umsetzen soll.

Von Jörg Richter
 2 Min.
Teilen
Folgen
Solaranlagen, wie hier im Alten Lager Zeithain, könnten eine wichtige Rolle bei der Gewinnung von Grünem Wasserstoff spielen. Mit mehreren Partnern aus der Wirtschaft will die Gemeinde Zeithain günstige Rahmenbedingungen schaffen.
Solaranlagen, wie hier im Alten Lager Zeithain, könnten eine wichtige Rolle bei der Gewinnung von Grünem Wasserstoff spielen. Mit mehreren Partnern aus der Wirtschaft will die Gemeinde Zeithain günstige Rahmenbedingungen schaffen. © Sebastian Schultz

Chemnitz/Zeithain. Sachsens Staatsminister Thomas Schmidt hat in Chemnitz die diesjährigen Preisträger des simul⁺Mitmachfonds empfangen. Darunter war auch eine Delegation aus Zeithain. Wie bereits Ende September bekannt wurde, hat die Gemeinde Zeithain den Hauptpreis in der Kategorie "Kooperation" gewonnen. Er ist mit 250.000 Euro dotiert.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!