SZ + Riesa
Merken

Nauwalde: Selbststecher retten die Spargelsaison

Überall in Deutschland klagen Spargelbauern über Umsatzrückgänge. Auf dem Spargelhof Nauwalde fällt das Saisonfazit nicht ganz so dramatisch aus.

Von Jörg Richter
 2 Min.
Teilen
Folgen
Mit einem Messer sticht Julius von der Decken eine Spargelstange ab. Auch in diesem Frühjahr hat er vielen Leuten gezeigt, wie es geht.
Mit einem Messer sticht Julius von der Decken eine Spargelstange ab. Auch in diesem Frühjahr hat er vielen Leuten gezeigt, wie es geht. © Sebastian Schultz

Nauwalde. Julius von der Decken sitzt schon wieder auf dem Mähdrescher. Die Wintergerste muss eingebracht werden, so lange noch das Wetter gut ist. Der Chef des Spargelhofs Nauwalde muss sich nun dem Getreide widmen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!