merken
Riesa

Weiterer Impftermin in Diesbar-Seußlitz

Dafür wird am Wahl-Sonntag das Haus des Gastes zur Verfügung gestellt.

Das Impfen im Haus des Gastes im Haus des Gastes geht weiter.
Das Impfen im Haus des Gastes im Haus des Gastes geht weiter. © dpa

Diesbar-Seußlitz. Zum zweiten Mal nach drei Wochen ist es wieder möglich, sich im Haus des Gastes in Diesbar-Seußlitz gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Beim ersten Termin Anfang September hatten 25 Leute diese Möglichkeit genutzt. Falls sie sich für den Impfstoff von Biontech entschieden haben, können sie sich, wie vereinbart, die zweite Impfung abholen.

Zudem wird am Sonntag im Haus des Gastes auch der Impfstoff von Johnson & Johnson angeboten. Er muss nur einmal gespritzt werden. Über 70-Jährige können sich auch eine Auffrischungsimpfung geben lassen, wenn ihre letzte Corona-Impfung ein halbes Jahr zurückliegt.

Einkaufen und Schenken
Nur einen Klick entfernt
Nur einen Klick entfernt

Hier erhalten Sie nützliche Tipps und die aktuellsten Neuigkeiten rund ums Thema Einkaufen und Geschenke aus Ihrer Region.

Für die Impfaktion ist das Haus des Gastes am Sonntag von 10 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Impfwillige müssen ihre Krankenversicherungskarte, ein Ausweisdokument und bestenfalls den Impfausweis vorlegen. Für letzteres kann auch ein Ersatzdokument als Nachweis ausgedruckt werden. (SZ/jö)

Mehr zum Thema Riesa