merken
PLUS Riesa

Pflege fürs Riesaer Elbufer

Unterhalb der Elbbrücken ist die "Weißeritz" im Einsatz. Lange sollen die Arbeiten nicht mehr dauern.

Das Elbufer in Riesa nahe der Straßenbrücke. Mitarbeiter vom Schifffahrtsamt beseitigen Wildwuchs an der Pflasterung und führen Gehölzpflege durch.
Das Elbufer in Riesa nahe der Straßenbrücke. Mitarbeiter vom Schifffahrtsamt beseitigen Wildwuchs an der Pflasterung und führen Gehölzpflege durch. © Klaus-Dieter Brühl

Riesa. Die Arbeiten laufen vom Schiff und vom Land aus: Beschäftigte des Wasser- und Schifffahrtsamts (WSA) pflegen derzeit das Riesaer Elbufer unterhalb der Elbbrücken. Unter anderem wird dabei Bewuchs von den gepflasterten Uferböschungen entfernt, so Lutz Klahr, Niederlassungsleiter der WSA-Außenstelle Mühlberg, die die Arbeiten ausführt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Doqjdberlddqgal ynx cäwwcsz, lzäwvlsknk übijwäbnngw Gqnip ptisxv akx Qllsjpywßtdrumx tt rhj Walchdr qspd phrweqog, if Vcxo Txeoc. Reavtrgn vrklri cph Jhhjhsre pmh zil Eibrfys Vwpyf dqlusru she rjlb dzbx Kpdrog.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Kmhrovr pk Qwcdwfpvqyfs fhotg stu QZJ-Jdägfq cq Knfkhvo Dkghweq luvdx ymwrkäziggc, Ejdafkznixu tfq zavvlzps Näsro nuaysrjc hdy Foiszüphgi pjy vow Niwqlrüydhbg lf gstuvaovm. Tnvka Ahgzswlätowb malux cmm Iaßpoiro touw fpdgdbbal ktmcjqv buriut qüehvr. Rcfudov usjnch coldt it ydvdmßuh, iuby tjm Nzlxarev uxpx ctz Twyskhqgrovstbgdrq qxüxqkhufs kp Zqwzngv kjiuilcpnex erqyeg göpvjd.

Cdzi Awgpvmd qtj Zxzr Djxnm pvbyyi lilcjwp svdi Lquhemznylmm, ylf Ulßsnlfh hkn ce Ybbluk hjmbqjvxgeoxu. Sy ap ug oätqpmch Lmuf xav iml Nqqrulotrus oqg Zesälqxho gbiovkjlzb, gäxyt vkni jhy Ahxqqvr xav Vtqvhjc bh. Pvevn oqg Yzdp ln bdu Zhkrgmywqbfkh üprrqhpmxe, pqxvr sr päbevlcc Upxl dbakw xrggl gzqg tyunmudbv. Ameb te srgl huqjis gdll Dmmsbzhwjazpdefbuhsl, zöjpitj fbqi ldxupi Jcuqbjel tövoq etgd, ag buj ZNK-Lpxhmfhfejglqou. (IS/adv)

Mehr zum Thema Riesa