merken
PLUS Riesa

Riesaer Stadtrat wirft hin

Nach anderthalb Jahren will Gunnar Hoffmann dem Gremium nicht mehr angehören – und übt noch einmal scharfe Kritik.

Gunnar Hoffmann will nicht mehr Stadtrat in Riesa sein.
Gunnar Hoffmann will nicht mehr Stadtrat in Riesa sein. © Foto: FDP Ortsverband Riesa/Bearbeitung: SZ

Riesa. Überraschung im Riesaer Stadtrat: Gunnar Hoffmann hat in der Sitzung am Mittwochabend um seine Entlassung aus dem Gremium gebeten.

Er könne derzeit nicht die Energie aufbringen, die das Ehrenamt erfordere, teilte Hoffmann in einer Erklärung mit, die er gegen Ende der Ratssitzung verlas. Die derzeitige wirtschaftliche Situation erfordere seinen vollen Einsatz als Geschäftsführer. Hoffmann leitet ein Ladenbau-Unternehmen mit Sitz in Dresden.

Anzeige
Jetzt Traumküche planen per Click & Meet
Jetzt Traumküche planen per Click & Meet

Eine neue Küche im Frühling? Kein Problem! Termin vereinbaren, vorbeikommen und Küchenträume wahr werden lassen.

In seiner Erklärung kritisierte der parteilose Stadtrat auch die Diskussionskultur im Gremium heftig. Allzu oft werde entlang von Parteigrenzen diskutiert. Wer nicht für eine Idee sei, werde automatisch zum Gegner erklärt. "Bei aller Kritik, die ich geäußert habe, ging es mir aber immer um die Sache und um die Weiterentwicklung unserer Stadt. Ich wollte nie als politischer Gegner wahrgenommen werden", so Hoffmann, der 2019 als Kandidat auf der FDP-Liste angetreten war.

Insbesondere kritisierte Hoffmann in seiner Rede Oberbürgermeister Marco Müller (CDU). Ihm warf er vor, kritisches Engagement mit Geringschätzung zu quittieren.

Offen ist, wer Hoffmanns Platz im 30-köpfigen Riesaer Stadtrat einnehmen wird. Auf der FDP-Liste hatte die meisten Stimmen Sven Borner erhalten (529). Auf ihn folgte Gunnar Hoffmann mit 388 Stimmen, nach ihm Rainer Thielemann (281). Nun muss abgeklärt werden, ob der Obermeister der Friseurinnung im Kreis Meißen den Sitz im Stadtrat einnehmen will.

Mehr lokale Nachrichten gibt's hier: aus Riesa | Großenhain | Meißen | Radebeul.

Mehr zum Thema Riesa