Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Poppitzer stellt Zimmer für Kriegsflüchtlinge bereit

Rainer Saß lebt allein in einem großen Haus und würde gern Ukrainer aufnehmen. Aber er weiß nicht, an wen er sich wenden soll.

Von Jörg Richter
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Rainer Saß möchte das ehemalige Zimmer seiner Tochter für ukrainische Flüchtlinge anbieten.
Rainer Saß möchte das ehemalige Zimmer seiner Tochter für ukrainische Flüchtlinge anbieten. © Sebastian Schultz

Riesa. Es ist kalt in der Stube. Richtig kalt. Elf Grad Celsius zeigt das Innenthermometer an. Dabei ist die Wohnung keineswegs vernachlässigt, sondern sehr sauber und geschmackvoll eingerichtet. Doch die Fußbodenheizung in der unteren Etage ist seit November ausgeschaltet und das Holz im Specksteinofen wartet auch schon lange darauf, dass es mal angezündet wird.

Ihre Angebote werden geladen...