Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Riesa: Alleskönner kommt auf die Automeile

Die Fahrzeugschau am Boulevard wartet diesmal nicht nur mit Autos und Fahrrädern auf.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Automeile ist seit mehr als 25 Jahren eine der Riesaer Boulevard-Veranstaltungen schlechthin. Erstmals wird in diesem Jahr der Großenhainer Tim Körbach mit seinem "Multikon" dabei sein.
Die Automeile ist seit mehr als 25 Jahren eine der Riesaer Boulevard-Veranstaltungen schlechthin. Erstmals wird in diesem Jahr der Großenhainer Tim Körbach mit seinem "Multikon" dabei sein. © Foto: SZ/Eric Weser

Riesa. Die Automeile ist eine Riesaer Institution: Seit Mitte der 1990er präsentieren Autohäuser Anfang Mai auf dem Fußgänger-Boulevard zwischen Rathaus- und Puschkinplatz ihre neuesten Modelle. Neben verschiedenen Autotypen sind inzwischen auch Fahrräder bei der Frühlingsveranstaltung anzutreffen. Dass sich ein Rasenmäher unter die Fahrzeuge mischt, dürfte Seltenheitswert haben.

Ihre Angebote werden geladen...