Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freischalten Freischalten Riesa
Merken

Blütenbasteln in Riesa für eine Stadtfest-Premiere

Statt eines Lampionumzugs soll es dieses Jahr beim Riesaer Stadtfest einen Blütenlauf geben – bei dem sich Mühegeben besonders lohnt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Praktikantin Cora von der Riesa Information stellt schon mal erste Exemplare her. Für den Blütenumzug beim Stadtfest können Teilnehmer aber auch selbst kreativ werden.
Praktikantin Cora von der Riesa Information stellt schon mal erste Exemplare her. Für den Blütenumzug beim Stadtfest können Teilnehmer aber auch selbst kreativ werden. © Foto: SZ/Eric Weser

Riesa. Das diesjährige Riesaer Stadtfest will mit einem Novum aufwarten: Statt des traditionellen Lampionumzugs für Kinder soll es diesmal einen Blütenumzug geben. Der Grund: Da die Stadtfete bereits am ersten Juli-Wochenende steigt und nicht wie in früheren Jahren erst gegen Ende August/Anfang September, ist es für eine abendliche Lampionparade schlicht zu hell. Um die Umzugstradition trotzdem beizubehalten, kam bei den Organisatoren die Blumen-Idee auf.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.