Riesa
Merken

Riesa: Linksjugend mit Fußballabend der etwas anderen Art

Die Jugendorganisation lädt ein, sich kritisch mit der WM in Katar auseinanderzusetzen – und organisiert eine Veranstaltung.

 1 Min.
Teilen
Folgen
.
. © Symbolfoto: Pixabay.com/taniadimas

Riesa. Die Riesaer Linksjugend lädt am Montag, 5. Dezember, zu einer Abendveranstaltung zur aktuell laufenden Männerfußball-Weltmeisterschaft ein. Titel: "Wa(h)re WM? Katar. Eine kritische Auseinandersetzung".

Die WM finde in einem Land statt, "in dem Homosexuelle und andere queere Personen verfolgt, Frauen diskriminiert und unterdrückt und Millionen Arbeitsmigrant*innen ausgebeutet werden", so die Organisatoren. Es stelle sich die Frage, wieso ausgerechnet in diesem Land eine Weltmeisterschaft abgehalten werde.

Auf diese und weitere Fragen soll an dem Abend in einem Vortrag eingegangen werden. Eine anschließende Diskussion soll sich unter anderem damit befassen, wie mit dieser Großveranstaltung, aber auch anderen in verschiedenen Staaten umgegangen werden soll.

Die Organisatoren bitten Teilnehmer um vorherige Anmeldung per E-Mail. (SZ)