merken
Riesa

Riesa: Mehrere Kundgebungen am Montag

Im Netz kursieren Einladungen zu Protestveranstaltungen. Das Landratsamt bestätigt zwei Versammlungen.

Vorigen Montag hatte es eine Kundgebung auf dem Riesaer Rathausplatz gegeben. Das soll heute wieder so sein.
Vorigen Montag hatte es eine Kundgebung auf dem Riesaer Rathausplatz gegeben. Das soll heute wieder so sein. © Eric Weser

Riesa. In Riesa wird es am Montagabend voraussichtlich zu mehreren Kundgebungen kommen. Einer eigenen Ankündigung zufolge will die Linksjugend Riesa um 18.45 Uhr auf dem Rathausplatz unter dem Motto "Ausgeschwurbelt" einen Protest veranstalten. Dieser soll sich gegen "Pandemieleugner:innen und Nazis" richten, wie die Gruppe auf ihrer Facebook-Seite schreibt.

Adressat dieses Protestes dürften nicht zuletzt die Organisatoren und Teilnehmer der zweiten für heute angesagten Kundgebung in Riesa sein: Demnach will der Verein "Zukunft braucht Bildung" ebenfalls eine Veranstaltung abhalten.

Anzeige
Durchblick mit Augenblick
Durchblick mit Augenblick

Über 25 Jahre traditionelle Handwerkskunst, moderne Technik, hochwertige Materialen: all das steht bei Carmen Naumann an erster Stelle.

Bereits in der Vorwoche hatte der Verein ab 19 Uhr eine rund einstündige Kundgebung auf dem Rathausplatz durchgeführt; etwa 30 bis 40 Menschen hatten teilgenommen. Nach SZ-Informationen steht hinter "Zukunft braucht Bildung" Madeleine Feige, die als rechtsextreme Aktivistin eingestuft wird und zuletzt unter anderem bei umstrittenen Protesten in Dresden in Erscheinung getreten war.

Wie das Landratsamt Meißen als zuständige Versammlungsbehörde auf Nachfrage bestätigte, liegen dem dortigen Ordnungsamt eine Versammlungsanmeldung der Linksjugend Riesa als auch des Vereins "Zukunft braucht Bildung" für heute vor. Nähere Angaben zu Kundgebungsorten oder -zeiten machte die Behörde jedoch nicht.

Vor dem Hintergrund der geplanten Kundgebungen dürfte in den Abendstunden mit größerer Polizeipräsenz in der Stadt zu rechnen sein. (SZ)

» Mehr lokale Nachrichten gibt es hier – aus Riesa , Großenhain , Meißen , Radebeul.

Mehr zum Thema Riesa