Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Stadtwerke planen Techniktausch in Riesa-Weida

Im Heizkraftwerk am Hauptsitz des Versorgers wurden erst vor zehn Jahren neue Blockheizkraftwerke installiert. Sie sollen schon recht bald ersetzt werden.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Hauptsitz der Riesaer Stadtwerke am Alten Pfarrweg in Riesa-Weida. Im Hintergrund anhand der Schornsteine erkennbar: das Heizkraftwerk.
Der Hauptsitz der Riesaer Stadtwerke am Alten Pfarrweg in Riesa-Weida. Im Hintergrund anhand der Schornsteine erkennbar: das Heizkraftwerk. © Andreas Weihs

Riesa. Die Stadtwerke Riesa planen einen Techniktausch im Weidaer Heizkraftwerk im kommenden Jahr. Das hat der städtische Versorger auf Nachfrage bestätigt. Demnach sollen dort voraussichtlich Mitte 2025 neue Blockheizkraftwerke in Betrieb gehen. Die erdgasbetriebenen Anlagen erzeugen sowohl Wärme als auch Strom.

Ihre Angebote werden geladen...