Riesa
Merken

Riesa: Wieder freie Fahrt auf an der Liststraße

Eine weitere Innenstadt-Sperrung ist aufgehoben. Die nächsten sind derweil bereits angekündigt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Blick aus Richtung Robert-Koch- in Richtung Friedrich-List-Straße: Wo Donnerstag noch gesperrt war, ist Freitag wieder freie Fahrt.
Blick aus Richtung Robert-Koch- in Richtung Friedrich-List-Straße: Wo Donnerstag noch gesperrt war, ist Freitag wieder freie Fahrt. © Eric Weser

Riesa. Das dürfte viele Autofahrer freuen: Die Vollsperrung an der Friedrich-List-Straße Ecke Klötzerstraße ist aufgehoben. Noch Donnerstagnachmittag hatten Schilder und Bauzäune die Durchfahrt von verunmöglicht. Der Umweg für viele Autofahrer über die Klötzer-, Breitscheid und Kasernenstraße entfällt damit.

Unterdessen hat die Stadtverwaltung für die kommende Woche neue Straßensperrungen angekündigt. Eine in Altriesa, wo die Straße An der Klosterkirche bis Mitte Juli voll gesperrt wird – und damit auch eine Zufahrt zu Grundschule, Klosterkirche, Tierpark, Rathaus oder Polizei. Hintergrund der Sperrung ist der Neubau einer Straßenquerung zwischen der Grundschule und dem Sportplatz.

Anzeige
Kommt zur langen Nacht der Wissenschaft!
Kommt zur langen Nacht der Wissenschaft!

Wissenschaft ist spannend und oft ein Abenteuer. Das wissen auch die Forschenden in der Oberlausitz und laden am 1. Juli ein, wenn es heißt: „OHA! Abenteuer Wissenschaft“.

Die zweite neue Sperrung soll es an der Klötzerstraße geben, zwischen Äußerer Speicherstraße und der Straße Am Sportzentrum, wo Kanalbauarbeiten geplant sind. Die Sperrung ist bis 8. Juli vorgesehen. (SZ)

Mehr zum Thema Riesa