SZ + Riesa
Merken

Röderau-Bobersen: 1.000 Unterschriften gegen Kiesabbau

Mit der Aktion soll ein Zeichen gesetzt werden für den Erhalt des Naherholungsgebiets rund um den alten Kiessee. Es soll einem Tagebau weichen.

Von Jörg Richter
 4 Min.
Teilen
Folgen
Da bitte unterschreiben! Jürgen Obenaus sucht Unterstützer, die wie er das vom Kiestagebau bedrohte Naherholungsgebiet Röderau retten möchten.
Da bitte unterschreiben! Jürgen Obenaus sucht Unterstützer, die wie er das vom Kiestagebau bedrohte Naherholungsgebiet Röderau retten möchten. © Fotomontage: Jörg Richter/SZ-Bildstelle

Röderau-Bobersen. Mit Unterschriften gegen ein Projekt, das schon lange genehmigt ist. Hat so ein Vorhaben Aussicht auf Erfolg? Jürgen Obenaus aus Röderau hat da eine ganz klare Meinung. "Ja, sonst würde ich es nicht machen", sagt er.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!