merken
PLUS Riesa

Wichtige Verbindung wieder frei

Die Merzdorfer Straße am Rewe war seit dem Wochenende dicht. Nun soll der Verkehr wieder rollen – auch auf den Parkplatz des Einkaufsmarkts.

Kein Durchkommen war Anfang der Woche an der Merzdorfer Straße in Gröba, weil ein Wasserrohrbruch repariert werden musste. Ab Donnerstagmorgen soll der Verkehr aber wieder rollen.
Kein Durchkommen war Anfang der Woche an der Merzdorfer Straße in Gröba, weil ein Wasserrohrbruch repariert werden musste. Ab Donnerstagmorgen soll der Verkehr aber wieder rollen. © Eric Weser

Riesa. Schneller als gedacht kann der Verkehr auf der Merzdorfer Straße in Gröba wieder rollen: Bereits ab Donnerstagmorgen ist die Straße und damit auch die Zufahrt zum Parkplatz des Rewe-Einkaufsmarktes wieder frei. Das bestätigte die Firma Opti-Bau am Mittwoch auf Nachfrage.

Die Merzdorfer Straße war in den vergangenen Tagen in Höhe der Zufahrt zum Einkaufszentrum voll gesperrt gewesen, weil es am Wochenende einen Rohrbruch an einer Trinkwasserleitung gegeben hatte. Anfang der Woche waren Reparaturarbeiten gestartet. Zunächst hatte es geheißen, die Straßensperrung werde bis 9. Juli dauern. Vergleichsweise lange. Doch oft ist direkt nach Havarien unklar, wie groß der Schaden wirklich ist und wie lange die Reparatur tatsächlich dauern wird.

Anzeige
Der kaufmännische Blick
Der kaufmännische Blick

Elektrotechnikermeister Marco Schober absolviert in njumii berufsbegleitend die Weiterbildung zum Betriebswirt.

Weiterführende Artikel

Wenn dem Supermarkt der Parkplatz fehlt

Wenn dem Supermarkt der Parkplatz fehlt

Weil die Stellflächen am Gröbaer Rewe nach einem Rohrbuch nicht erreichbar sind, weichen Einkäufer auf andere aus. Nicht überall sind sie erwünscht.

Das Ende der Sperrung dürfte nicht nur Parkplatznutzer des Gröbaer Einkaufszentrums freuen. Die Merzdorfer Straße ist auch als Umfahrung der Alleestraßen-Baustelle auf Höhe der Schule Am Storchenbrunnen bei vielen beliebt. (SZ)

Mehr zum Thema Riesa