SZ + Riesa
Merken

Riesaerin trumpft bei der Polizei-Olympiade auf

30 Jahre lang fuhr Anke Zimmermann in Riesa Streife. Jetzt hat sie in Rotterdam bei den World Police and Fire Games zweimal Bronze geholt - und damit auch einer Verletzung getrotzt.

Von Stefan Lehmann
 3 Min.
Teilen
Folgen
Anke Zimmermann hat bei den World Police and Fire Games in Rotterdam zweimal Bronze geholt - im Weitsprung und Kugelstoßen.
Anke Zimmermann hat bei den World Police and Fire Games in Rotterdam zweimal Bronze geholt - im Weitsprung und Kugelstoßen. © Sebastian Schultz

Riesa. Die Teilnehmerzahlen liegen bei etwas mehr als 10.000 Athleten und damit nur knapp unter den Olympischen Sommerspielen. Ein olympisches Feuer wird auch entzündet, und das Gastgeberland wechselt ebenfalls regelmäßig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!