Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Riesa
Merken

Büroarbeit statt Tanzbühne

Normalerweise wäre in diesen Tagen die Sachsenarena Austragungsort der Riesaer Tanzwochen. Doch die mussten ausfallen - zum Leidwesen nicht nur der Sportler.

Von Stefan Lehmann
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Babett Keller (.) und Angela Hoppe im Vereinsbüro des Tanzstudio Live.
Babett Keller (.) und Angela Hoppe im Vereinsbüro des Tanzstudio Live. © Sebastian Schultz

Riesa. Angela Hoppe und Babett Keller wirken ein wenig geknickt, während sie über die Riesaer Tanzwochen erzählen. Es ist Dienstagabend, Bürotag. Einmal in der Woche treffen sich die beiden Trainerinnen vom Tanzstudio Live in den Vereinsräumen in Gröba, arbeiten die elektronische Post ab. Mehr geht zurzeit nicht, wegen Corona. Und dem Riesaer Tanzverein entgeht damit wie allen anderen Tanzvereinen und -verbänden auch die Weltmeisterschaft im Show- und Stepptanz.

Ihre Angebote werden geladen...