merken
Riesa

Kreinitz: Lkw fährt Passantin an

Beim Gassigang mit dem Hund wird eine Frau von einem Lastzug erfasst und schwer verletzt. Offenbar spielte dabei die Sonne eine Rolle.

Um in Kreinitz eine schwerverletzte Fußgängerin zu versorgen, kam dieser Hubschrauber aus Brandenburg.
Um in Kreinitz eine schwerverletzte Fußgängerin zu versorgen, kam dieser Hubschrauber aus Brandenburg. © Feuerwehr Kreinitz

Zeithain. Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagabend am Ortseingang Kreinitz ereignet. Wie die Polizei auf Nachfrage von sächsische.de bestätigt, war gegen 17.30 Uhr eine Sattelzugmaschine samt Auflieger auf der Jacobsthaler Straße Richtung Kreinitz gefahren. Dabei erfasste der Lkw eine Frau, die mit dem Hund zu Fuß am Straßenrand unterwegs war.

Die Frau, Jahrgang 1969, wurde dabei schwer verletzt. "Zur Ursache wird noch ermittelt", sagt ein Polizeisprecher. Möglicherweise hatte die tiefstehende Sonne den Lkw-Fahrer - Jahrgang 1966 - geblendet. Die Straße verläuft an dieser Stelle Richtung Westen.

Anzeige
Neuer Wohnraum für Senioren in Hartha
Neuer Wohnraum für Senioren in Hartha

Die WBG Kontakt modernisiert umfassend eine Wohnanlage in der Döbelner Straße in Hartha. Das Ergebnis ist ein echter Gewinn für die Stadt.

Im Einsatz war dabei neben dem Rettungsdienst samt Hubschrauber und der Polizei auch die Feuerwehr Kreinitz. Die Kameraden waren zum Zeitpunkt der Alarmierung gerade auf dem Rückweg von einem Löscheinsatz in Zeithain, wo eine Doppelhaushälfte gebrannt hatte.

Weiterführende Artikel

Doppelhaushälfte in Zeithain brennt

Doppelhaushälfte in Zeithain brennt

Mit mehr als 50 Einsatzkräften ist die Feuerwehr vor Ort. Auch Drohne und Drehleiter kommen zum Einsatz.

Die Feuerwehr unterstützte bei der Ersten Hilfe und sicherte die Unfallstelle ab, die sich in unmittelbarer Nähe des eigenen Gerätehauses befand. Der Einsatz zog sich bis in die Abendstunden hin, weil Polizisten aus Dresden anrücken mussten, um Daten aus dem Fahrtenschreiber des Lkw zu sichern.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa