merken
Riesa

Corona stoppt Bauarbeiten am Volkshaus

Die Kreuzung in Riesa wird noch länger Baustelle bleiben - notgedrungen.

So sah es am Mittwochnachmittag an der Baustelle vor dem Volkshaus aus. Corona-Fälle bei der beauftragten Firma haben jetzt die Bauarbeiten gestoppt.
So sah es am Mittwochnachmittag an der Baustelle vor dem Volkshaus aus. Corona-Fälle bei der beauftragten Firma haben jetzt die Bauarbeiten gestoppt. © Sebastian Schultz

Riesa. Die Bauarbeiten an der Kreuzung vor dem Volkshaus in Riesa werden länger dauern, als geplant. Das hat die Stadtverwaltung am Mittwoch mitgeteilt. "Die Bauarbeiten mussten vorerst gestoppt werden", heißt es von der Stadt. Der Grund: Das mit den Arbeiten beauftragte Unternehmen habe wegen mehrerer Corona-Fälle seine Niederlassung in Dresden geschlossen - und könne deshalb fürs Erste auch keine seiner Baustellen weiterführen.

Die Bauarbeiten an der Ampelanlage und dem Fußweg an der Kreuzung Berliner-/Rudolf-Breitscheid-Straße laufen seit Oktober. Unter anderem soll der Fußweg verbreitert werden, außerdem will die Stadt dort die Ampelschaltung optimieren. Noch im Bauausschuss Anfang Dezember war die Verwaltung davon ausgegangen, dass die Arbeiten pünktlich beendet werden können. Die Ausführung laufe planmäßig, hieß es im Bericht zum aktuellen Baugeschehen.

Klinik Bavaria Kreischa
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben
Perspektiven Schaffen - Teamgeist (Er-) leben

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Die Fertigstellung war bis 18. Dezember geplant. Diesen Termin wird man definitiv nicht halten können, wie die Mitteilung aus dem Rathaus deutlich macht. "In Absprache mit dem Stadtbauamt Riesa wurden die notwendigen Maßnahmen festgelegt, um die Baustelle in den geordneten Ruhezustand zu versetzen", heißt es stattdessen. Nach dem Jahreswechsel soll beraten werden, wie es weitergeht.

Ob dann tatsächlich direkt gebaut werden kann, oder die beauftragte Firma dann auf die Witterung angewiesen sein wird, war am Mittwoch noch nicht zu erfahren. Derzeit ist an der Stelle eine Linksabbiegerspur Richtung Innenstadt für den Verkehr gesperrt. (SZ/stl)

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa