merken
Riesa

MRB kündigt Schienenersatzverkehr an

Auf der Bahnstrecke Chemnitz-Riesa-Elsterwerda wird gebaut. Deshalb kommt es zu verschiedenen Änderungen.

Ein Zug der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB).
Ein Zug der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB). © Eric Weser

Riesa. Wegen Bauarbeiten kommt es bei der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB) in den nächsten Tagen zu Fahrplanänderungen. Bei Abfahrten am 5. und 6. November von Chemnitz Hbf. um 21.37 Uhr muss die Ankunft Riesa um 22.40 Uhr auf Gleis 6 und die Weiterfahrt nach Elsterwerda um 22.57 Uhr von Gleis 8 geplant werden. Bei Abfahrten von Elsterwerda um 22.14 Uhr muss jeweils die Ankunft in Riesa um 22.39 Uhr auf Gleis 8 und die Weiterfahrt nach Chemnitz Hbf. um 22.55 Uhr von Gleis 6 geplant werden.

Bei Abfahrt am 7. November von Elsterwerda um 22.14 Uhr muss zwischen Riesa und Ostrau Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden. Die Bushalte befinden sich an den bekannten Zughaltepunkten. Eine Mitnahme von Fahrrädern ist in den Bussen eingeschränkt möglich. Aufgrund der Bauarbeiten ändern sich Abfahrts- und Ankunftszeiten. Alle nicht im Baufahrplan aufgeführten Züge verkehren nach Regelfahrplan. (SZ)

Reppe & Partner Immobilien
Reppe & Partner Immobilien
Reppe & Partner Immobilien

Bietet Ihnen das komplette Rundum-sorglos-Paket für Ihr Immobilieneigentum.

Infos auch unter www.mitteldeutsche-regiobahn.de und Telefon 0341 231898288.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Riesa