Merken
Riesa

Noch mal Bauarbeiten auf der Strecke Riesa-Chemnitz

In Chemnitz wird über Jahre gebaut. Das merkt man bis ins Elbland.

 1 Min.
Eine Regionalbahn ist an der B 169 zwischen Riesa und Zeithain unterwegs. Diese Linie ist jetzt wieder von Bauarbeiten betroffen.
Eine Regionalbahn ist an der B 169 zwischen Riesa und Zeithain unterwegs. Diese Linie ist jetzt wieder von Bauarbeiten betroffen. © Klaus-Dieter Brühl

Riesa/Chemnitz. Wieder einmal müssen sich Bahnpendler auf der Strecke Chemnitz-Riesa-Elsterwerda auf spätere Abfahrts- und Ankunftszeiten einstellen. Bauarbeiten der DB Netz AG haben Folgen für die Linie RB 45 der Mitteldeutschen Regiobahn (MRB).

Das betrifft mehrere abendliche Verbindungen im Zeitraum vom 6. bis zum 11. Dezember 2021. Sie fahren in den Abendstunden teils einige Minuten später in Riesa los und kommen mit erst einiger Verzögerung in Chemnitz an. In der Gegenrichtung gelten die auf später gelegten Ankunfts- und Abfahrtszeiten bis Elsterwerda - betreffen also auch Zeithain, Wülknitz, Tiefenau und Gröditz.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Es dürfte nicht die letzte Fahrplanänderung auf der Strecke sein: Die Bahn baut den sogenannten Chemnitzer Bahnbogen noch bis ins Jahr 2025 hinein aus. In den nächsten Tagen laufen dort jeweils von 22 Uhr bis 4 Uhr früh Oberbauarbeiten. (SZ)

Mehr zum Thema Riesa