Riesa
Merken

Verwirrung um neues Riesaer Impfzentrum

Anmeldeversuche per Telefon schlagen fehl, etliche Riesaer zeigen sich irritiert. Vom Betreiber kommt Aufklärung.

 1 Min.
Teilen
Folgen
An der Hauptstraße 44 in Riesa wird jetzt gegen Corona geimpft – zumindest mittwochs und sonnabends.
An der Hauptstraße 44 in Riesa wird jetzt gegen Corona geimpft – zumindest mittwochs und sonnabends. © Foto: SZ/Eric Weser

Riesa. Gibt es wirklich ein neues Impfzentrum am Riesaer Boulevard? Diese Frage beschäftigte zu Wochenbeginn einige Riesaer. Der Grund: Weder deutete am angekündigten Standort etwas auf das Angebot hin. Doch wohl noch wichtiger: Die angegebene Telefonnummer für Anmeldungen funktionierte nicht.

Zumindest bis zum späten Dienstagvormittag. Man habe die Nummer gerade erst freigeschaltet, so eine Impfzentrums-Mitarbeiterin, die die SZ kurz nach 11 Uhr erreichte. Sie bestätigte auch, dass am Mittwoch wie angekündigt Corona-Schutzimpfungen am Boulevard stattfinden sollen. (SZ)

  • Das Impfzentrum an der Hauptstraße 44 ist mittwochs und sonnabends jeweils 9 bis 11 Uhr geöffnet.

  • Informationen und Terminanmeldung unter www.zentrales-impfzentrum.de oder 03525 522470.