SZ + Riesa
Merken

Gröditz: Mittelständler zieht es von Brandenburg nach Sachsen

Eine Tiefbaufirma siedelt aus dem Nachbarbundesland um. Warum der 35-Mann-Betrieb aber nicht ans Expandieren denkt.

Von Eric Weser
 3 Min.
Teilen
Folgen
Alexander May (l.) und Andreas Quitzsch sind die Geschäftsführer der Firma S. L. Spezialtiefbau, die sich in Gröditz angesiedelt hat.
Alexander May (l.) und Andreas Quitzsch sind die Geschäftsführer der Firma S. L. Spezialtiefbau, die sich in Gröditz angesiedelt hat. © Sebastian Schultz
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!