merken
Riesa

Riesas Golfpark öffnet am Mittwoch

220 Tonnen Steine wurden am Olympia verbaut. Jetzt kann es losgehen.

Riesas OB Marco Müller (CDU) testete den neuen Golfpark schon mal - gemeinsam mit den Olympia-Machern Gerd Leopold und Harald Czudaj (v.l.).
Riesas OB Marco Müller (CDU) testete den neuen Golfpark schon mal - gemeinsam mit den Olympia-Machern Gerd Leopold und Harald Czudaj (v.l.). © Stadt Riesa

Riesa. Der neue Golfpark Riesa am Freizeitzentrum Olympia macht nun tatsächlich auf: Ab Mittwoch, 22. Juli 2020, 10 Uhr, können Interessierte die neue Minigolf-Anlage ausprobieren. Das rund 2.700 Quadratmeter große Areal verfügt über 18 Bahnen mit einer Gesamtlänge von etwa 260 Metern.

Ein barrierefreier befestigter Weg durchzieht den gesamten Golfpark. Die Hindernisse und Skulpturen sind aufwendig gestaltet und greifen verschiedene Elemente des Olympia, der Stadt Riesa und des Bobsports auf. Da finden sich etwa Bowling-Pins, eine Stahlwerks-Bahn, die Riesen-Skulptur sowie Bezüge zu den Bobbahnen von Lillehammer und Altenberg. An jeder Bahn gibt eine Informationstafel einen Einblick in die Hintergründe dieser besonderen Gestaltung.

City-Apotheken Dresden
365 Tage für Patienten da
365 Tage für Patienten da

Die Dresdner City-Apotheken bieten mehr, als nur Medikamente zu verkaufen. Das hat auch mit besonderen Erfahrungen zu tun. Was, wenn Sonntagmorgen plötzlich der Kopf dröhnt oder die Jüngste Läuse mit nach Hause gebracht hat?

Gestalterische Elemente aus Naturstein und Massivholz, landschaftliche Höhensprünge, diverse Pflanzungen und ein Wasserlauf mit Zisterne gliedern die Anlage. Ausweich- und Ruhezonen am Weg, auch ein Schattenbereich unter Sonnensegeln, sollen selbst bei hoher Auslastung kein Gedränge aufkommen lassen.

Verbaut wurden laut Unternehmen rund 220 Tonnen Findlings- und Wasserbausteine, mit denen viele Plateaus und Bergauf- und Bergab-Bahnen konstruiert sind. Damit kommt neben dem ästhetischen auch der sportliche Anspruch nicht zu kurz. „Dennoch ist die Bahn auch für Ungeübte zu bewältigen“, sagt Olympia-Geschäftsführer Harald Czudaj. (SZ)

Der Golfpark ist während der sächsischen Schulferien geöffnet Mittwoch – Sonntag 10 - 21 Uhr. Die letzte Schlägerausgabe ist 90 Minuten vor Schließung. 

Eintritt: Kinder bis 12 Jahre zahlen 6 Euro, Schüler/Studenten 7 Euro, Erwachsene 9 Euro, Familienkarte (2 Erwachsene/2 Kinder) 24 Euro, Kinder-/Schulgruppen ab 15 Personen 5 Euro pro Person.

Montag und Dienstag sind Ruhetag oder für Sonderveranstaltungen vorgesehen.

Die gastronomische Versorgung (Speisen, Getränke, Eis) wird durch das Olympia-Team abgesichert. Adresse: Am Sportzentrum 2 Riesa.

Mehr zum Thema Riesa