Merken

Rocklegenden besuchen die Elbgalerie

Schon bald kommen die Sänger von Karat, City und Puhdys nach Riesa. Vorab geben sie schon einmal eine Autogrammstunde.

Teilen
Folgen
© Archiv/Sebastian Schultz

Riesa. Fast zwei Jahre nach ihrem letzten Auftritt in Riesa kehren die Rocklegenden zurück in die Sachsenarena. Am 13. Januar macht die Tournee mit Karat, City und Puhdys-Frontmann Dieter Birr, alias Maschine, in der Sachsenarena Station. Erstmals dabei ist auf der mittlerweile dritten Tour der Legenden auch Matthias Reim.

Lange vor dem Konzert im Januar haben die Riesaer aber schon jetzt die Gelegenheit, drei der Rocklegenden hautnah zu erleben. Im Rahmen ihrer Promotiontour werden Maschine sowie die beiden Frontsänger Claudius Dreilich (Karat) und Toni Krahl (City) am Dienstag, 17. Oktober, in der Elbgalerie eine Autogrammstunde geben. Ab 17 Uhr wird das Trio im Mediamarkt die Stifte zücken.

Die Rocklegenden-Konzerte gibt es seit 2014, der letzte Auftritt in der Sachsenarena fand im April 2016 statt. Neben Sondergast Matthias Reim tritt auf der dritten Tournee der Rocklegenden Puhdys-Sänger Maschine auch erstmals ohne seine ehemaligen Bandkollegen auf, nachdem sich die Gruppe im vergangenen Jahr offiziell aufgelöst hatte. Neben Musik aus seinen beiden Soloalben präsentiert er aber auch die Kulthits der Band, mit der er 47 Jahre lang auftrat. (SZ)

Karten für die Veranstaltung gibt es ab 49,50 Euro unter anderem im SZ-Treffpunkt und in der Riesa-Information. Tickethotline und weitere Informationen auch telefonisch unter 03525 529422.