merken

Dippoldiswalde

Rodeln mit Maske

Eine weitere Altenberger Freizeiteinrichtung öffnet wieder. Auch hier gelten besondere Regeln.

Es geht wieder los: Die Sommerrodelbahn Altenberg hat wieder geöffnet. Es gelten aber neue Regeln.
Es geht wieder los: Die Sommerrodelbahn Altenberg hat wieder geöffnet. Es gelten aber neue Regeln. © Egbert Kamprath

Altenberg lädt wieder zum Rodeln ein. Die über 1.000 Meter lange Sommerrodelbahn ist ab sofort geöffnet. Den Fahrspaß gibt es täglich zwischen 10 und 17 Uhr.

"Für unsere kleinen Gäste gibt es ein großes Kletterlabyrinth zu erkunden", teilt Phillip Maethner von der Wiegand Erlebnisberge GmbH mit. Auch zahlreiche Spielgeräte wie Trampolin, Mini-Karts und Bumper-Boote laden zum Verweilen an der Ski- und Rodelarena Altenberg ein. Ein Besuch der Freizeiteinrichtung lässt sich gut mit anderen Aktivitäten im Osterzgebirge verbinden. Hier gibt es zahlreiche Wanderwege.

Anzeige
Du warst noch nicht im Autokino?
Du warst noch nicht im Autokino?

Dann ab ins Ostragehege Dresden! Mega-Leinwand. Super Sound. Echtes Feeling – Noch bis 30. Juni

Auch mit Mountaincarts kann nun wieder am Skihang Altenberg gefahren werden.
Auch mit Mountaincarts kann nun wieder am Skihang Altenberg gefahren werden. © Egbert Kamprath

Um die Verbreitung des Coronavirus zu verhindern, gelten an der Sommerrodelbahn Altenberg neue Regeln. Auch hier herrscht zum Schutz aller Besucher und Mitarbeiter die Maskenpflicht. "Hiervon ausgenommen sind Personen mit einem Maskenbefreiungsgrund", so Maethner. Dazu gehören zum Beispiel gesundheitliche Gründe. Zudem sollten die allgemeinen Abstandsregeln zu anderen Besuchern eingehalten werden, solange diese nicht aus einem Haushalt sind.

Tagesaktuelle Öffnungszeiten gibt es auf der Homepage. 

Mehr Nachrichten aus Dippoldiswalde und Altenberg lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Dippoldiswalde