Merken

Romantik und Geheimnisse auf Burg Kriebstein

Kriebstein. Auf der Burg Kriebstein ist an diesem Wochenende zum letzten Mal in diesem Jahr volles Programm. Beim Weihnachtskonzert unter dem Motto „Französische Liebschaften“ nimmt Thu Trang Sauer die Besucher am Sonnabend mit auf eine musikalisch-literarische Reise.

Teilen
Folgen

Kriebstein. Auf der Burg Kriebstein ist an diesem Wochenende zum letzten Mal in diesem Jahr volles Programm. Beim Weihnachtskonzert unter dem Motto „Französische Liebschaften“ nimmt Thu Trang Sauer die Besucher am Sonnabend mit auf eine musikalisch-literarische Reise. Die Leiterin des Ensembles 100 Mozartkinder präsentiert französische Weihnachtslieder, die von Violine und Klavier begleitet werden. Beginn ist am Sonnabend um 16 Uhr. Tickets kosten 14 Euro, im Vorverkauf 12 Euro.

Zeitgleich kann die Burg Kriebstein im Kerzenschein erkundet werden. Bei einer Geheimnissvollen Führung lernen die Besucher die Burg von einer ganz anderen dunklen Seite kennen. Historisch kostümierte Figuren wie Ritter, die Burgherrin und die Treue Frau werden die Festung dabei zum Leben erwecken. Auch Gespenster sollen den Gästen das Gruseln lehren. Die Geheimnissvollen Führungen beginnen jeweils um 16 und 17 Uhr auf der Burg Kriebstein. Der Eintritt beträgt 10 Euro für Erwachsene und 5 Euro für Kinder. Am Sonntag finden keine Führungen steht. (ivn)