merken

Rosa-Luxemburg-Straße gesperrt

Am Donnerstag ist die Straße in der Pirnaer Innenstadt auf einem Abschnitt nicht passierbar – auch nicht für Fußgänger. Grund ist ein großes Baugerät.

© Archiv SZ

Die Rosa-Luxemburg-Straße muss am 15. November zwischen Klosterstraße und Gartenstraße für den Verkehr gesperrt werden. Auch der Fußweg ist in dieser Zeit nicht passierbar. Grund für die Sperrung: Wegen der Sanierung des Hinterhauses Luxemburgstraße 7 wird ein mobiler Kran aufgebaut. Nach Auskunft der Stadt werden sofort nach Ende der Arbeiten Straße und Gehweg wieder freigegeben. Der Verkehr auf der Gartenstraße bleibt von der Sperrung unberührt. (SZ/mö)

Anzeige
Mutige Gründerinnen gesucht

Am Anfang stehen die drei Buchstaben T U N", sagt eine der beiden Gewinnerinnen des Sächsischen Gründerinnenpreises 2019. Jetzt noch für 2020 bewerben.