merken

Dresden

Rote Botschaft auf der Renner-Straße

In Löbtau ist ein Bürgerbüro angegriffen worden. Der oder die Täter hinterlassen Biomüll, Eierschalen – und eine Mitteilung auf dem Gehweg.  

Blick auf das Bürgerbüro in Lobtau
Blick auf das Bürgerbüro in Lobtau © Roland Halkasch

Bereits vor einer Woche hatte das Bürgerbüro von Sachsens Wissenschaftsministerin Eva-Maria Stange (SPD) in Löbtau unerwünschten Besuch. Wie bei der Polizei erst jetzt angezeigt wurde, schütteten die Täter eine Biotonne vor dem Haus an der Rudolf-Renner-Straße aus und bewarfen die Fassade des Gebäudes mit Eiern.

Anzeige
Eine Frage der Ehre

Ist Russland immer an allem schuld? Die IHK Dresden möchte am 05.11.2019 gemeinsam mit Russland-Interessierten diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Außerdem schmierten sie mit roter Farbe ihren Unmut über die Neufassung des Sächsischen Polizeigesetzes auf den Gehweg. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen bislang noch nicht vor, die Ermittlungen wurden aufgenommen. (mja)

© Roland Halkasch