merken

S-Bahn-Verkehr zum Dresdner Flughafen wieder frei

Wegen eines Personenunfalls sperrte die Polizei die Strecke und die Bahn setzte Busse für die Fahrgäste ein.

© dpa (Symbolbild)

Der S-Bahnverkehr zum Dresdner Flughafen ist am Mittwochmorgen für rund drei Stunden unterbrochen worden. Zwischen der Station Dresden-Klotzsche und dem Flughafen war es nach Angaben der Dresdner Bundespolizei zu einem Unfall gekommen. 

Wie die Beamten mitteilten, hatte ein Lokführer der S 2 im Vorbeifahren einen leblosen Körper neben den Gleisen entdeckt und die Polizei alarmiert. Die Einsatzkräfte bargen die Leiche eines 26-jährigen Mannes, die Spurensicherung ermittelte am Ort des mutmaßlichen Suizids und die Deutsche Bahn umfuhr die Sperrung mit Bussen. (SZ/stb)