merken
Dresden

Sachbeschädigung am Jobcenter

Die Polizei sucht nach der Tat nun Zeugen.

Die Polizei sucht Zeugen.
Die Polizei sucht Zeugen. © dpa

Dresden. Unbekannte haben in der vergangenen Nacht mehrere Fensterscheiben des Jobcenters an der Budapester Straße eingeschlagen. 

In der Folge verteilten die Täter eine klebrige Flüssigkeit in einem Vorraum. Nach einem ersten Überblick beträgt der Sachschaden mehrere tausend Euro.

Nach Einschätzung der Kriminalpolizei ist von einer politischen Motivation auszugehen. Der Staatschutz der Dresdner Polizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33entgegen. 

Mehr zum Thema Dresden