merken
Sachsen

Mann stirbt bei Unfall auf A 14

Am Montagabend gab es bei Naunhof einen schweren Verkehrsunfall. Ein Mann verunglückte tödlich. Die Autobahn wurde in Richtung Dresden komplett gesperrt.

© Friso Gentsch/dpa

Naunhof. Am Montagabend gab es auf der A 14 bei Naunhof einen tödlichen Unfall. Wie die Leipziger Volkszeitung berichtet, war der Unfallwagen in Richtung Dresden unterwegs. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kollidierte das Fahrzeug gegen 19.15 Uhr vor Naunhof mit einem Sattelschlepper und geriet unter den Lastwagen. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät.

Die Autobahn wurde in Richtung Dresden für Aufräumarbeiten und Unfallaufnahme komplett gesperrt. Aktuell leitet die Polizei den Verkehr über das Dreieck Parthenaue um. (SZ)

Mehr zum Thema Sachsen