SZ + Update Döbeln
Merken

Ein Toter bei schwerem Lkw-Unfall auf der A14 bei Döbeln

Im Baustellenbereich zwischen Döbeln und Leisnig stoßen am Dienstag zwei Lastwagen frontal zusammen. Ein Mensch stirbt, zwei werden leicht verletzt.

Von Erik-Holm Langhof
 2 Min.
Teilen
Folgen
Zwei Lastwagen sind auf der A14 bei Döbeln frontal kollidiert. Die A14 ist seit dem Morgen in beide Richtungen gesperrt.
Zwei Lastwagen sind auf der A14 bei Döbeln frontal kollidiert. Die A14 ist seit dem Morgen in beide Richtungen gesperrt. © Dietmar Thomas

Döbeln/Leisnig. Bei einem schweren Unfall zwischen zwei Lastwagen auf der A14 zwischen Döbeln und Leisnig ist am Dienstagmorgen ein Mann gestorben. Zwei Menschen wurden leicht verletzt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!