SZ + Update Döbeln
Merken

Laster mit Säure brennt auf der A14 bei Leisnig

An einem Laster auf der A14 läuft am Samstag Säure aus und entzündet sich. 130 Feuerwehrleute sind bei dem Unfall stundenlang im Einsatz. Im Stau rufen in der Hitze Menschen um Hilfe.

Von Jens Hoyer & Dietmar Thomas
 3 Min.
Teilen
Folgen
Ein Laster mit Gefahrengut ist auf der A14 ausgebrannt. Die Feuerwehr löschte mit Schutzanzügen.
Ein Laster mit Gefahrengut ist auf der A14 ausgebrannt. Die Feuerwehr löschte mit Schutzanzügen. © Dietmar Thomas

Leisnig. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich in der Nacht zum Sonnabend auf der A14 an der Anschlussstelle Leisnig ereignet. Gegen 3.40 Uhr war die Feuerwehr zu einem brennenden Laster gerufen worden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Döbeln