SZ + Pirna
Merken

A17: Schleuser-Transport gestoppt

Die Bundespolizei entdeckt in einem tschechischen Transporter sechs illegal eingereiste Vietnamesen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
© Archiv/Rene Meinig

Die Bundespolizei Berggießhübel hat die Schleusung mehrerer Vietnamesen verhindert. Am Dienstag kontrollierte sie auf der A17 einen Mercedes-Benz Vito mit tschechischer Zulassung, nachdem dieser aus der Tschechischen Republik eingereist war. Im Vito befanden sich acht Personen. Der vietnamesische Fahrer (38 Jahre) und seine Beifahrerin konnten alle erforderlichen Reisedokumente für ihre Einreise nach Deutschland am Rastplatz der A17 vorweisen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!