merken
Freital

A17 bei Freital: Vollsperrung der Tunnelkette

In den Tunneln finden ab Montag Wartungsarbeiten statt. Das geschieht in der Nacht.

In der Tunnelkette Dresden finden Wartungsarbeiten statt. Für eine Nacht muss die Autobahn dafür voll gesperrt werden.
In der Tunnelkette Dresden finden Wartungsarbeiten statt. Für eine Nacht muss die Autobahn dafür voll gesperrt werden. © SZ

Ein Abschnitt der Autobahn A17 bei Freital wird in den nächsten Tagen voll gesperrt. Grund sind Wartungsarbeiten, wie die Autobahn GmbH mitteilt. Diese erstrecken sich vom 6. bis zum 12. September auf beiden Richtungsfahrbahnen zwischen dem Autobahndreieck Dresden-West und der Anschlussstelle Dresden-Prohlis und finden in der Tunnelkette Dresden statt.

"Die Arbeiten werden in Form von Nachtbaustellen ausgeführt", so die Autobahn GmbH. Vom 11. September, 20 Uhr, bis zum 12. September, 5 Uhr werden dazu beide Richtungsfahrbahnen voll gesperrt.

Anzeige
So klingt das Unbezahlbarland!
So klingt das Unbezahlbarland!

Begnadete Bands, Künstler und ein Chor haben jeweils ihren eigenen Song für den Landkreis Görlitz geschrieben. Reinhören lohnt sich in jedem Fall!

Der Verkehr in Richtung Prag wird über die Bedarfsumleitung U 15 an der Anschlussstelle Dresden-Gorbitz von der Autobahn abgeleitet. In Richtung Dreieck Dresden-West wird der Verkehr an der Anschlussstelle Dresden-Südvorstadt von und über die Bedarfsumleitung U 16 geführt.

Mehr zum Thema Freital