merken
Pirna

Baustellen auf der Autobahn 17

An den Auf- und Abfahrten Heidenau und Pirna der A17 wird in den nächsten Wochen gearbeitet. Das hat wechselnde Sperrungen zur Folge.

Auch in Richtung Prag gibt es die nächsten Wochen Einschränkungen.
Auch in Richtung Prag gibt es die nächsten Wochen Einschränkungen. © Marko Förster

Ab 5. Oktober wird an der A-17-Anschlussstelle Heidenau in Richtung Dresden gearbeitet. Das ist der Beginn von mehrere Wochen dauernden Einschränkungen, kündigt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr an. Hier im Überblick die einzelnen Bauabschnitte. 

1. Abschnitt: Am 5. und 6. Oktober wird jeweils zwischen 18 und 5 Uhr an der Heidenauer Anschlussstelle in Richtung Dresden gearbeitet. Die Auf- und Abfahrt in Richtung Dresden ist in dieser Zeit gesperrt. Die Abfahrt kann in Gegenrichtung über eine Wendefahrt an der Anschlussstelle Prohlis erfolgen. Auffahrende Verkehrsteilnehmer werden bis zur Anschlussstelle Pirna geleitet, wo sie wenden können.

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

2. Abschnitt: Am Donnerstag, dem 8. Oktober, wird ab 7 Uhr an der Anschlussstelle Heidenau in Richtung Prag weitergearbeitet.  An diesem Tag sind Auf- und Abfahrt in Richtung Prag gesperrt. Zur Abfahrt werden die Verkehrsteilnehmer für eine Wendefahrt bis zur Anschlussstelle Pirna geleitet. Die Umleitung für den auffahrenden Verkehr erfolgt über eine Wendefahrt an der Anschlussstelle Prohlis.

3. Abschnitt: Vom 8. bis voraussichtlich 30. Oktober werden die Fugen der Betonfahrbahn zwischen den Anschlussstellen Heidenau und Pirna in Richtung Prag instand gesetzt. Hier wird montags bis donnerstags von 7 bis 14, freitags bis 12 Uhr gearbeitet. In diesen Zeiten werden die Fahrspuren wechselseitig gesperrt und der Verkehr wird über den Standstreifen bzw. die Überholspur am Baubereich vorbeigeführt.

4. Abschnitt: Ab 13. Oktober wird im Bereich der Anschlussstelle Pirna in Fahrtrichtung Prag insbesondere die rechte Spur instand gesetzt. Diese Arbeiten sind wetterabhängig und können sich bis zum 18. Oktober hinziehen. Die Abfahrt an der Anschlussstelle bleibt in dieser Zeit über eine kurze Ausfahrt gewährleistet.

Weiterführende Artikel

Achtung Pendler: Bauarbeiten an der A17

Achtung Pendler: Bauarbeiten an der A17

Die Auf- und Abfahrt in Heidenau ist wegen Bauarbeiten gesperrt. Anschließend folgen weitere Einschränkungen.

Die Einschränkungen an der Autobahn sind im Oktober nicht die einzigen großen in der Region. In Richtung Grenze Tschechien aus Richtung Bad Gottleuba gibt es ab 5. Oktober auch eine Vollsperrung.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Bad Gottleuba-Berggießhübel lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna