Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

A4 bei Bautzen: Aufmerksamer Bürger rettet Lkw-Fahrer das Leben

Auf dem Autobahn-Rastplatz Oberlausitz-Süd bei Bautzen hatte ein Sattelzug-Fahrer medizinische Probleme. Ihm konnte geholfen werden, weil ein Mann schnell reagierte.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der Rettungsdienst ist am Dienstagvormittag zum Rastplatz Oberlausitz-Süd ausgerückt, weil ein Lkw-Fahrer medizinische Probleme hatte.
Der Rettungsdienst ist am Dienstagvormittag zum Rastplatz Oberlausitz-Süd ausgerückt, weil ein Lkw-Fahrer medizinische Probleme hatte. © Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Ein aufmerksamer Bürger hat am Vormittag des 18. Juni 2024 an der A4 auf dem Rastplatz Oberlausitz-Süd einem anderen Mann das Leben gerettet, berichtet eine Sprecherin der Polizeidirektion Görlitz. Er bemerkte in der Ausfahrt der Rastanlage einen Sattelzug, dessen Fahrer offenbar erhebliche medizinische Probleme hatte, und informierte Polizei und Rettungsdienst.

Ihre Angebote werden geladen...