Görlitz
Merken

A4-Tunnel Königshainer Berge wird komplett geschlossen

In der Nacht zum Sonntag wird der Tunnel gereinigt. Umliegende Ortschaften müssen mit mehr Verkehr rechnen.

Von Susanne Sodan
 1 Min.
Teilen
Folgen
Reparaturarbeiten im A4-Tunnel. Auch die Reinigung steht regelmäßig an.
Reparaturarbeiten im A4-Tunnel. Auch die Reinigung steht regelmäßig an. © SAE Sächsische Zeitung

Ab Sonnabend, gegen 17 Uhr wird die A4 zwischen den Anschlussstellen Nieder Seifersdorf und Kodersdorf für mehrere Stunden voll gesperrt. Das teilt die Autobahn GmbH des Bundes mit.

Umleitung über Kodersdorf und Nieder Seifersdorf

Betroffen sind beide Fahrtrichtungen, die bis gegen 10 Uhr am Sonntag geschlossen bleiben. Fahrzeuge, die von Görlitz in Richtung Dresden auf der A4 unterwegs sind, werden über die Anschlussstelle Kodersdorf umgeleitet, erklärt ein Sprecher der Autobahn GmbH. Verkehr aus Dresden in Fahrtrichtung Görlitz wird über die Anschlussstelle Nieder Seifersdorf umgeleitet. Hintergrund sind Reinigungsarbeiten im Tunnel Königshainer Berge.

Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Ab Herbst ist dann die Großsanierung des Tunnels geplant, für die bereits Vorbereitungsarbeiten anstehen, etwa der Aufbau der Tunnelfeuerwehr.

Ab Sonnabend beginnen außerdem zwischen den A4-Anschlussstellen Salzenforst und Weißenberg Bauarbeiten, die Fahrbahn wird erneuert. Dafür wird in dem Abschnitt die Last- und Überholspur in Fahrtrichtung Dresden gesperrt, teilt die Autobahn GmbH mit. "Der Verkehr in Fahrtrichtung Dresden wird über den rechten Fahrstreifen und auf einer Spur auf der Gegenfahrbahn an der Baustelle vorbeigeleitet." In beiden Fahrtrichtungen stehen je zwei Fahrspuren zur Verfügung.

Mehr zum Thema Görlitz