Döbeln
Merken

A4: Unbekannte klauen auf Parkplatz Tausende Euro

Der Fahrer eines Transporters wird Opfer eines Diebes-Duos. Das legt den Mann mit einem Trick herein.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Auf einem Parkplatz an der A4 ist ein Transporter-Fahrer auf ein Diebes-Duo hereingefallen.
Auf einem Parkplatz an der A4 ist ein Transporter-Fahrer auf ein Diebes-Duo hereingefallen. © Symbolfoto: Rene Meinig

Hainichen. Dienstagnacht hat der Fahrer eines Fahrzeugtransporters auf dem Parkplatz „Rossauer Wald“ geparkt und sich in seinem Fahrzeug schlafen gelegt.

Plötzlich klopfte ein unbekannter Mann an seinen Transporter und forderte ihn unter einem Vorwand auf, aus dem Fahrzeug zu steigen, teilt die Pressestelle der Polizeidirektion Chemnitz mit. Dem kam er nach und ging mit dem unbekannten Mann an das Ende des Fahrzeuges.

Nach wenigen Augenblicken verließ der Täter den Ort und der Fahrer stieg wieder in das Fahrzeug. Am nächsten Morgen fiel ihm auf, dass seine Geldbörse mit etwa 5.000 Euro Bargeld entwendet worden war. Die Polizei hat die Ermittlungen eingeleitet.