Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Bautzen
Merken

Polizei stoppt auf der A4 nicht versicherten Audi mit falschen Kennzeichen

Auf der A4 zwischen Bautzen und Weißenberg hat die Autobahnpolizei einen schwarzen Audi kontrolliert. Aus zwei Gründen untersagten die Beamten die Weiterfahrt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Beamte der Autobahnpolizei Bautzen haben auf der A4 einen schwarzen Audi gestoppt.
Beamte der Autobahnpolizei Bautzen haben auf der A4 einen schwarzen Audi gestoppt. © Symbolbild: /SZ/Eric Weser

Bautzen. Die Polizei hat auf der A4 ein Auto gestoppt, das nicht versichert ist und mit falschen Kennzeichen in Fahrtrichtung Görlitz unterwegs war. Wie die Polizeidirektion mitteilt, haben Beamte der Autobahnpolizei Bautzen den schwarzen Audi am Parkplatz Löbauer Wasser zwischen Bautzen und Weißenberg am Sonnabend, um 17.30 Uhr, kontrolliert.

Ihre Angebote werden geladen...