SZ + Niesky
Merken

Bund entkräftet Gerücht über Tunnel-Sanierung an der A4

Baukosten explodieren, Lieferketten sind unterbrochen. Jedes Bauprojekt ist deshalb im Moment ein besonderes Risiko.

Von Frank-Uwe Michel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Explodierende Kosten am Bau könnten auch Auswirkungen auf die Sanierung des A4-Tunnels Königshainer Berge haben.
Explodierende Kosten am Bau könnten auch Auswirkungen auf die Sanierung des A4-Tunnels Königshainer Berge haben. © André Schulze

Die Baubranche stöhnt schon seit Monaten unter den stetig steigenden Preisen. Manches ist aber nicht nur teuer geworden, sondern gar nicht mehr verfügbar. Erst durch Corona, dann durch den Krieg in der Ukraine sind viele Lieferketten zusammengebrochen. Hinzu kommen hohe Aufwendungen für Energie. Und Personal, das immer knapper wird. In Kodersdorf und Nieder Seifersdorf geht deshalb das Gerücht rum, dass auch die Sanierung des Autobahntunnels Königshainer Berge von diesem Dilemma betroffen ist und sich die Arbeiten länger als geplant hinziehen könnten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!