SZ + Döbeln
Merken

Lasterfahrer schläft bei Fahrt auf der A4 ein

Den Fahrer eines Lkw Mercedes hat auf der A4 die Müdigkeit übermannt. Dadurch verursacht er einen Unfall. Die Polizei entdeckt aber noch mehr.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Auf der A4 bei Hainichen ist ein Lasterfahrer eingeschlafen und hat einen Unfall verursacht.
Auf der A4 bei Hainichen ist ein Lasterfahrer eingeschlafen und hat einen Unfall verursacht. © Archiv/Marko Förster (Symbolbild)

Striegistal. Ein in Richtung Dresden fahrender Lkw Mercedes ist am Montag, ungefähr drei Kilometer nach der Anschlussstelle Hainichen, nach rechts von der Autobahn 4 abgekommen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!