merken
Weihnachtskrimi 2020

Der falsche Stollen: Verletzte Stollen-DNA

Ein satirischer Weihnachtskrimi mit süßem Geheimnis und einem alten Rezept. Es stellen sich 24 Fragen, für deren Antworten Sie gewinnen können. Heute Teil 11!

© Uwe Richter

Die Polizei nahm den Täter mit, setzte ihn hinten ins Auto. Einer der Polizisten fragte, ob es denn Zeugen geben würde. Spätzle zeigte auf sich, auf die Verkäuferin und meinte, dass eine ältere Dame das Schlimmste verhindert habe. „Und wo ist denn die Frau?“, fragte der Polizist. Der Detektiv zuckte mit den Schultern. „Sie haben einfach eine Zeugin laufen lassen!?“, sagte der Polizist fassungslos.

Plötzlich klingelte das Handy von Spätzle, Margit Puderle-Vögele vom Landeskriminalamt war dran. „Hier ist M., Du musst bitte gleich herkommen, ich habe die Analyse des Stollens. Du wirst nicht glauben, was wir für molekulargenetisch auswertbares Spurenmaterial gefunden haben“, sagte sie. Der Privatdetektiv entschuldigte sich bei den Polizisten, er müsse sofort zum Landeskriminalamt. Er stieg in sein Auto und fuhr los.

Anzeige
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?

Das therapeutische Gesundheitszentrum von PPS Medical Fitness in Dresden bietet modernste Möglichkeiten. Hier bringt Arbeiten Spaß und Erfüllung.

Die Handwerkskammer Dresden ist Partner unseres Advents-Gewinnspiels.
Die Handwerkskammer Dresden ist Partner unseres Advents-Gewinnspiels. © PR
Das Autohaus Dresden unterstützt uns bei diesem Adventsgewinnspiel - und stellt einen der Hauptpreise: ein Wochenende mit einem Opel Zafira Life Crosscamp.
Das Autohaus Dresden unterstützt uns bei diesem Adventsgewinnspiel - und stellt einen der Hauptpreise: ein Wochenende mit einem Opel Zafira Life Crosscamp. © [M] Basti Hansen/SZ
Der Schutzverband Dresdner Stollen ist Partner unseres Advents-Gewinnspiels.
Der Schutzverband Dresdner Stollen ist Partner unseres Advents-Gewinnspiels. © PR
Den heutigen Tagespreis, einen original Dresdner Christstollen, stellt Dr. Quendt.
Den heutigen Tagespreis, einen original Dresdner Christstollen, stellt Dr. Quendt. © PR

Im Kriminalamt angekommen, ging er zu M. ins Büro. Sie sagte: „Hier bitte, meine Analyseergebnisse. Erstens: dieser Stollen wurde nach einer ausgesprochen merkwürdigen Rezeptur gebacken, denn in dem Teig haben wir zweitens Stücke von grünen Tomaten und drittens Spurenelemte von Kürbis gefunden sowie viertens gekochte, kandierte Möhren. Fünftens konnten wir Teile von Haselnüssen entdecken sowie sechstens undefinierbare Mengen von Schweineschmalz. Wir haben das mit dem DNA-Datenbestand eines echten Dresdner Christstollens von 2020 abgeglichen und mussten feststellen, dass bei dem Tatstollen die Erbsubstanz der Rezeptur grundlegend verletzt wurde.“

M. erklärte: „Ich muss sagen, dass das, was wir gefunden haben einer Art Körperverletzung des Leibes Christi gleichkommt. Das ist eine Straftat.“

Spätzle sah sie verblüfft an und dachte, jetzt würde sie bei so einem Weihnachtsfladen auch schon vom Christusleib reden. 20 Jahre Dresden seien ihr wohl mächtig nah gegangen. „Wie erklärst Du Dir denn diese Substanzen?“, fragte er M.. Sie sagte: „Ich bin nur für die Analysen zuständig, Du für die Ermittlungen.“

Plötzlich klingelte das Handy von Spätzle. Anneliese Sachse war dran und rief: „Dor Ganove aus dem Bäckerladen is ausm Bolizeiaudo abgehauen. Komm Se schnell her!“

Wie es weitergeht, lesen Sie morgen in unserem Adventskalender. Dort erleben Sie alle Episoden des Weihnachtskrimis, bei dem es täglich etwas zu gewinnen gibt. Mit jeder Teilnahme an einer Tagesverlosung steigern Sie zugleich Ihre Chancen für den Gewinn unserer Hauptpreise: einer "Kitchen Aid"-Küchenmaschine, ein Wochenende mit einem Opel Zafira Life Crosscamp und ein Stollenbackkurs für sechs Personen.

Alle Episoden gibt es auch gelesen von Peter Ufer als Video bei AugustoTV.

Frage beantworten und Preise gewinnen

Beantworten Sie hier die heutige Rätselfrage und gewinnen Sie mit etwas Glück einen unserer Tagespreise: Ein Dresdner Christstollen von Dr. Quendt oder ein Fan-Set des Schutzverbandes Dresdner Stollen. 🎅🎄⭐

Sie haben die gestrige Episode verpasst? Da geht es zurück ⬅ zur zehnten Geschichte.

Mehr zum Thema Weihnachtskrimi 2020