merken
Weihnachtskrimi 2020

Der falsche Stollen: Schicksal des Bämperle

Ein Weihnachtskrimi mit süßem Geheimnis und einem alten Rezept. Es stellen sich 24 Fragen, für deren Antworten Sie gewinnen können. Heute Teil 14!

Während sich Anneliese Sachse über den schwäbischen Spitznamen Spätzles amüsiert, hinterfragt der einen sächsischen Brauch.
Während sich Anneliese Sachse über den schwäbischen Spitznamen Spätzles amüsiert, hinterfragt der einen sächsischen Brauch. © Uwe Richter

Der Detektiv versuchte sein Auto anzulassen, aber es startete nicht. Da klingelte sein Telefon. Über die Freisprechanlage war die Stimme seiner Mutter zu hören: „Mein Bämperle, wann kommst Du denn nun nach Hause?“ Anneliese Sachsen musste lachen und sagte zu Spätzle: „Ihre Muddr nennd Sie Bämberle?“ Spätzle winkte ab.

Seine Mutter rief durchs Telefon: „Und, Bämperle, vergiss nicht so einen Stollen mitzubringen. Und decke immer schön Deine Bahwärdersdäfala ab, es ist kalt.“ Der Detektiv drückte das Gespräch einfach weg. Seiner Sekretärin liefen vor Lachen die Tränen übers Gesicht und sie fragte: „Was sind denn Bahwärdersdäfala, kann man die essen.“

Anzeige
TOP Reisen
TOP Reisen

Auf sächsische.de finden Sie die schönsten Reisen in die Welt. Freuen Sie sich auf Ihren nächsten Urlaub!

Spätzle wurde ganz rot und sagte: „Machen Sie sich mit Ihrem Dialekt nur lustig über uns Schwaben. Ich hatte, bis ich Sie traf, auch noch nie etwas von Möhren-Tomaten-Kürbis-Stollen gehört.“ Er redete sich ganz heiß und meinte, dass er recherchiert habe, dass dieser sächsische Weihnachtsbutterfladen auch noch auf einem Stollenfest präsentiert werde.

Die Handwerkskammer Dresden ist Partner unseres Advents-Gewinnspiels.
Die Handwerkskammer Dresden ist Partner unseres Advents-Gewinnspiels. © PR
Der Schutzverband Dresdner Stollen ist Partner unseres Advents-Gewinnspiels.
Der Schutzverband Dresdner Stollen ist Partner unseres Advents-Gewinnspiels. © PR
Das Autohaus Dresden unterstützt uns bei diesem Adventsgewinnspiel - und stellt einen der Hauptpreise: ein Wochenende mit einem Opel Zafira Life Crosscamp.
Das Autohaus Dresden unterstützt uns bei diesem Adventsgewinnspiel - und stellt einen der Hauptpreise: ein Wochenende mit einem Opel Zafira Life Crosscamp. © [M] Basti Hansen/SZ
Den heutigen Tagespreis, einen original Dresdner Christstollen, stellt Dr. Quendt.
Den heutigen Tagespreis, einen original Dresdner Christstollen, stellt Dr. Quendt. © PR

Er sagte: „Da sollen Bäcker einen gigantischen Riesenstollen wie eine Weihetorte zu einem Altar schleppen und die Menschen beten sie an wie Katholiken die Schwarze Madonna. Dann betteln sie um ein Stück von dem Kuchen, als hätten sie das ganze Jahr nichts zu essen bekommen und es gibt eine Volksfütterung. Das ist doch erniedrigend!“

Anneliese Sachse erklärte, dass dieses Stollenfest dieses Jahr ausfalle, es aber der sächsische Kurfürsten und polnische König August der Starke erfunden habe, als er im Jahre 1730 für Gäste aus ganz Europa einen 1,8 Tonnen schweren Riesenstollen backen ließ.

Spätzle sagte: „Ich habe das schon nachgelesen. Der König hat das Megading auf einen Truppenübungsplatz in Zeithain schleppen lassen, um nicht nur mit Kanonen, sondern auch Kanonenfutter zu protzen.“ Die Sekretärin sagte: „Das ist eine Unverschämtheit, Sie Nieselbriem!“

Dann stieg sie aus dem Auto aus und stolzierte über den Fußweg davon. Spätzle versuchte noch einmal den Motor zu starten, da klingelte wieder das Telefon, seine Mutter war zu hören: „Bämberle, was ist eigentlich los mit Dir?“

Wie es weitergeht, lesen Sie morgen in unserem Adventskalender. Dort erleben Sie alle Episoden des Weihnachtskrimis, bei dem es täglich etwas zu gewinnen gibt. Mit jeder Teilnahme an einer Tagesverlosung steigern Sie zugleich Ihre Chancen für den Gewinn unserer Hauptpreise: einer "Kitchen Aid"-Küchenmaschine, ein Wochenende mit einem Opel Zafira Life Crosscamp und ein Stollenbackkurs für sechs Personen.

Alle Episoden gibt es auch gelesen von Peter Ufer als Video bei AugustoTV.

Frage beantworten und Preise gewinnen

Beantworten Sie hier die heutige Rätselfrage und gewinnen Sie mit etwas Glück einen unserer Tagespreise: Ein Dresdner Christstollen von Dr. Quendt oder ein Fan-Set des Schutzverbandes Dresdner Stollen. 🎅🎄⭐

Sie haben die gestrige Episode verpasst? Da geht es zurück ⬅ zur dreizehnten Geschichte.

Mehr zum Thema Weihnachtskrimi 2020