merken
Genial Sächsisch

"Der Markt steckt noch in Kinderschuhen"

Professor Michael Schefczyk leitet den Gründerlehrstuhl an der TUD. Für sächsische.de schätzt er das Potenzial der Plattform für interaktive Hörbücher ein.

Professor Michael Schefczyk ist Dekan der Wirtschaftswissenschaften an der TU Dresden und leitet dort den Gründerlehrstuhl.
Professor Michael Schefczyk ist Dekan der Wirtschaftswissenschaften an der TU Dresden und leitet dort den Gründerlehrstuhl. © Ronald Bonß

Bereits seit einigen Jahren werden interaktive Hörbücher diskutiert. Spätestens seit 2019 gibt es dazu in Deutschland einzelne Angebote, aber der Markt steckt noch in den Kinderschuhen.

Ausgehend von Software-Innovationen mit einer einfachen Plattform für Autoren, die wie ein Appstore funktioniert, hat sich das Team um Max Rose in den Markt für Hörbücher begeben und ein eindrucksvolles Startangebot von 27 interaktiven Hörbüchern verschiedener Genres geschaffen. Darunter befinden sich acht größere Werke mit bis zu gut fünf Stunden Hör- und Spieldauer für knapp zehn Euro und viele kurze kostenlose Hörbücher. Damit schafft das Unternehmen eine in der Softwarebranche positiv gängige Atmosphäre von Community.

StadtApotheken Dresden
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da
Die StadtApotheken Dresden sind für Sie da

Die StadtApotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Weiterführende Artikel

Die Story im Hörbuch läuft jedes Mal anders

Die Story im Hörbuch läuft jedes Mal anders

Sächsische.de stellt Erfindungen von hier vor, die unser Leben verbessern. Teil 1: Audory, das sind Geschichten, bei denen jeder den weiteren Verlauf mitbestimmt.

Fazit: Es bleibt zu hoffen, dass sich Audory auf dem wettbewerbs- und marketingintensiven Medienmarkt etablieren und behaupten kann.

Wählen Sie ihre Favoriten

Stimmen Sie hier ab und gewinnen Sie mit etwas Glück ein iPad 10,2 Zoll Gold mit 32 GB gewinnen. Wir verlosen unter den Teilnehmern zudem fünf Gutscheine zu je 50 Euro, einlösbar im DDV Lokal vor Ort oder im Webshop www.ddv-lokal.de

Mehr zum Thema Genial Sächsisch