SZ + Dresden
Merken

Jahrhundertflut 2002: "Niemand hat geahnt, dass es so schlimm wird"

Im August 2002 war Dresden-Laubegast zum ersten Mal eine Insel, der Stadtteil komplett von Wasser umschlossen. 20 Jahre später sind die Erinnerungen an jene Schicksalstage nicht verblasst.

Von Nora Domschke
 6 Min.
Teilen
Folgen
Laubegast, abgeschnitten vom Rest der Stadt: Vor 20 Jahren, im August, machte das Elbehochwasser den Stadtteil zur Insel.
Laubegast, abgeschnitten vom Rest der Stadt: Vor 20 Jahren, im August, machte das Elbehochwasser den Stadtteil zur Insel. © imago-images/Killig
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!