merken
Sachsen

Ein Hauch von Winter

Das Wochenende wird kühl in Sachsen. Auf dem Fichtelberg und im Erzgebirge hat es sogar ein wenig geschneit.

Ein erstes Stelldichein gab sich am Freitag der Winter in Altenberg. Am Nachmittag fielen bei Temperaturen um null Grad Flocken vom Himmel. Allerdings reichte die weiße Pracht nur für eine dünne Schneedecke.
Ein erstes Stelldichein gab sich am Freitag der Winter in Altenberg. Am Nachmittag fielen bei Temperaturen um null Grad Flocken vom Himmel. Allerdings reichte die weiße Pracht nur für eine dünne Schneedecke. © Egbert Kamprath

Leipzig. Die Menschen in Sachsen können sich auf ein kühles Wochenende einstellen. Auf dem Fichtelberg zeigt sich bereits "ein Hauch von Winter", wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) sagte: Dort lagen am Samstagmorgen wenige Zentimeter Schnee, der allerdings im Tagesverlauf wieder schmelzen soll.

Die Höchsttemperaturen liegen im Bergland zwischen null und fünf, im Tiefland zwischen fünf und acht Grad. Dabei bleibt es tagsüber trocken und größtenteils sonnig, nur im Leipziger Raum sollen nachmittags Wolken aufziehen. In der Nacht kann es auf bis zu zwei Grad abkühlen, im Bergland ist örtlich auch mit Frost zu rechnen.

Anzeige
DDV Lokal: Gesunde Vitalöle
DDV Lokal: Gesunde Vitalöle

Die Vitalöle von Franz & Co. tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels bei. Das gesunde Extra für Genießer!

Ihren ersten Schneeball in diesem Jahr konnte die vierjährige Lina am Freitag in Altenberg machen.
Ihren ersten Schneeball in diesem Jahr konnte die vierjährige Lina am Freitag in Altenberg machen. © Egbert Kamprath

Am Sonntag wird es mit bis zu zehn Grad im Tiefland und vier bis acht Grad im Bergland etwas wärmer, dafür bleibt es tagsüber voraussichtlich bedeckt und trübe. Gelegentlich kann leichter Regen fallen, auf dem Fichtelberg ist mit stürmischen Böen zu rechnen. Dieses Wetter soll sich laut dem Sprecher des DWD auch in der kommenden Woche fortsetzen: So bleibt es am Montag dicht bewölkt und wechselhaft bei bis zu zehn Grad. (dpa)

Mehr zum Thema Sachsen