Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Diese Rückkehr kommt überraschend: Görlitzer Schnellrestaurant "Fleisch & Feuer" wieder da

Inhaber Ali Al Othman hat seinen Imbiss an der Berliner Straße wieder eröffnet. Der SZ erklärt er, warum es lange so aussah, als sei sein Angebot dauerhaft geschlossen.

Von Marc Hörcher
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ali Al Othman ist einer der Betreiber des Restaurants "Fleisch und Feuer". Zweieinhalb Monate lang war es geschlossen, seit Mittwoch drehen sich die Fleischspieße dort wieder. Das Bild zeigt ihn kurz vor der Eröffnung seines Geschäfts im September 2023.
Ali Al Othman ist einer der Betreiber des Restaurants "Fleisch und Feuer". Zweieinhalb Monate lang war es geschlossen, seit Mittwoch drehen sich die Fleischspieße dort wieder. Das Bild zeigt ihn kurz vor der Eröffnung seines Geschäfts im September 2023. © Paul Glaser/glaserfotografie.de / SZ-Archiv

Diese Nachricht dürfte alle Imbiss-Freunde, die gern Pizza, Schawarma, Döner und Co. essen, sehr erfreuen. Das beliebte Schnellrestaurant "Fleisch & Feuer" an der oberen Berliner Straße hat seit Mittwoch wieder eröffnet. Die Rückkehr kam überraschend. Zweieinhalb Monate lang hatte ein Schild an der Tür verkündet: "Wir schließen für ein paar Tage unseren Laden. Ich freue mich, Sie nach dem Urlaub wiederzusehen. Liebe Grüße und bis bald!"

Ihre Angebote werden geladen...