Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Platz 3 im SZ-Erdbeertorten-Voting: Für Bäckerei Höfchen ist es schon der zweite leckere Erfolg

Im Familienbetrieb von Konstanze Jahn hat sich Anfang des Jahres personell etwas geändert. Aber das Kuchenrezept bleibt, wie es ist - und das bewährt sich.

Von Marc Hörcher
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Macher der drittplatzierten Erdbeertorte der Bäckerei Höfchen: David Jahn (von links), Konstanze Jahn, Hanka Schleinitz, Jacqueline Bienst und Johannes Jurke.
Die Macher der drittplatzierten Erdbeertorte der Bäckerei Höfchen: David Jahn (von links), Konstanze Jahn, Hanka Schleinitz, Jacqueline Bienst und Johannes Jurke. © André Schulze

Was für ein herrlich sonniger Sommertag! Lothar Höfchen schaut aus dem Fenster der kleinen Bäckerei in Daubitz - einem Ortsteil von Rietschen - die seinen Familiennamen trägt. Er blickt herunter auf den Kinderspielplatz vor der Tür und freut sich. Jung und Alt treffen sich, sie klatschen und tratschen. Der 69-Jährige ist seit Anfang des Jahres offiziell Rentner, aber in Teilzeit noch beschäftigt in seinem Betrieb - niemals geht man so ganz, wie es so schön heißt. Auf der Bank sitzt ein Kind und nascht ein Erdbeertörtchen. So oder so ähnlich spielt es sich mehrmals pro Woche ab, hier vor dieser kleinen Landbäckerei - schildert einer der Angestellten.

Ihre Angebote werden geladen...