SZ + Update Dresden
Merken

Merkel eröffnet Vermeer-Schau - wenige Proteste

Angela Merkel war in Dresden, um die Vermeer-Ausstellung zu eröffnen, wohl der letzte Besuch als Kanzlerin. Und ihre Gegner sind leiser geworden.

Von Franziska Klemenz
 4 Min.
Teilen
Folgen
Michael Kretschmer (CDU), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Mark Rutte, Ministerpräsident der Niederlande vor Vermeers berühmten Gemälde "Brieflesendes Mädchen".
Michael Kretschmer (CDU), Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Mark Rutte, Ministerpräsident der Niederlande vor Vermeers berühmten Gemälde "Brieflesendes Mädchen". © Matthias Rietschel/Reuters/Pool
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!